Newsletter

Coco

Unsere Coco kam aus einer Verwahrung zu uns. Sie ist sehr menschenbezogen – für ihre Vergesellschaftung mit einem Partner ist dieses Verhalten leider schwierig. Coco ist noch auf der Suche nach einem männlichen Graupapagei. Dieser sollte erfahren sein und wissen, wie er sie um die Kralle wickeln kann.

Coco sucht ein Zuhause mit Erfahrung bei der Haltung von Graupapageien. Denn ihr Fehlverhalten, also der sehr vertraute Umgang mit Menschen, sollte nicht noch gefördert werden.

Die Graupapageien-Dame ist eher eine „Fußgängerin“. Eine schöne Außenvoliere mit ausreichend Platz zum Klettern und einem beheizbaren Innenbereich wäre ideal. Aber auch eine große Voliere im Innenbereich wäre vorstellbar. Wichtig: Eine normale Standvoliere von 2m x 1m x 1m ist nicht ausreichend.

Dazu und zu allen weiteren Fragen beraten Sie ihre Tierpfleger:innen gern. Wenn Sie Coco ein neues Zuhause schenken möchten, senden Sie uns gern Bilder von Ihrer Voliere und den Freiflugmöglichkeiten sowie vorhandenen Artgenossen an vogelhaus@tierschutz-berlin.de. Wir freuen uns darauf, von Ihnen zu hören.

Vermittlungsnummer22/3664
TierartVögel
Geschlechtweiblich
RasseGraupapagei
Größe
Geburtsdatum Nicht bekannt
Im Tierheim seit 30.09.2022

Coco sucht noch einen Paten!


Übernehmen Sie die Patenschaft für Coco und unterstützten uns damit bei der täglichen Versorgung und Pflege von Coco.

Jetzt Pate werden

Anfrage abschicken


Coco (Vögel) Graupapagei Vermittlungsnummer: 22/3664