Chip & Chap

Chip und Chap wurden gefunden. Bei beiden wurde eine Infektion mit Megabakterien festgestellt. Sie sind jedoch symptomfrei und bedürfen keiner Behandlung. Eine eventuelle Vergesellschaftung mit anderen Vögeln ist möglich, diese sollten jedoch ebenso Kontakttiere für Megabakteriose sein.

Chip und Chap sind sehr agil und wollen noch alles erkunden. Beide brauchen täglich Freiflug. Die Voliere sollte mindestens 1,20 m lang, ca. 80 cm tief und 1,80 m hoch sein. Eine größere Voliere wäre natürlich noch schöner. Im neuen Zuhause wünschen sie sich Kletter- und Spielmöglichkeiten sowie viele tolle Naturäste, die sie anknabbern können. Wenden Sie sich für detailliertere Informationen zur Erkrankung, zu Volierengestaltung, Fütterung usw. gern an ihre Pfleger.

Haben Sie das passende Plätzchen für dieses tolle Duo? Bitte melden Sie sich im Vogelhaus unter Telefon 030 76 888 147. Für die Vermittlung brauchen wir ein Foto Ihrer Unterbringungsmöglichkeit, damit wir Sie bestmöglich beraten können. Wir freuen uns auf Ihre Anfrage!

Vermittlungsnummer20/2497, 2504
TierartVögel
Geschlechtmännlich
RasseWellensittich
Größe
Geburtsdatum 03/2020
Im Tierheim seit 09.08.2020

Chip & Chap sucht noch einen Paten!


Übernehmen Sie die Patenschaft für Chip & Chap und unterstützten uns damit bei der täglichen Versorgung und Pflege von Chip & Chap.

Jetzt Pate werden

Anfrage abschicken


Chip & Chap (Vögel) Wellensittich Vermittlungsnummer: 20/2497, 2504
Wenn Sie sich für dieses Tier interessieren, können Sie uns eine Nachricht über das Kontaktformular zukommen lassen.
  • Bitte beantworten sie die nachfolgenden Fragen. Diese helfen uns dabei übermäßige Rückfragen zu vermeiden. Alle Fragen sind Pflichtfelder.
  • (insbesondere bei Hunden)
  • Bitte beschreiben Sie kurz ihr Zuhause. Wohnen Sie in einer Wohnung? Dann Geben Sie ggfs. die Etage an. Oder wohnen Sie vielleicht in einem Haus mit Garten?
  • Bitte wählen sie diese Checkbox aus.
  • Dieses Feld dient zur Validierung und sollte nicht verändert werden.