Chico

Chico hat in seinem Hundeleben schon viel durchmachen müssen. Er ist leider schon zum zweiten Mal im Tierheim, weil es im neuen Zuhause nicht geklappt hatte. Seine Besitzer waren mit ihm überfordert, da er nicht alleine zu Hause bleiben kann, extrem bellfreudig ist und auch schon mehrfach zugeschnappt hat.

Der hübsche Rüde braucht etwas Zeit, bis er auftaut. Anfänglich zeigt er sich unsicher, gewinnt aber bei Vertrauen zunehmend an Selbstbewusstsein. Er ist eigentlich grundsätzlich ein gutmütiger und gehorsamer Hund, allerdings auch äußerst wachsam. Veränderungen fallen ihm sehr schwer, mit neuen Situationen und Stress ist er schnell überfordert und kann da auch mal schreckhaft reagieren.

Für sein Alter ist Chico noch sehr aktiv und sollte gut ausgelastet werden. Er kann wie eingangs erwähnt nicht alleine bleiben – er hat dann Stress, jault und bellt. Daher ist er nicht für eine Einzelperson geeignet. Er ist aber stubenrein und fährt auch gut im Auto mit. Die meisten Hündinnen findet er zwar grundsätzlich nett, aber in seinem neuen Zuhause möchte er trotzdem Einzelhund sein. Rüden und Katzen mag er gar nicht. Zum weiterführenden Training mit ihm empfehlen wir den regelmäßigen Besuch einer guten Hundeschule. Tierärzte findet Chico doof und muss deshalb dort einen Maulkorb tragen.

Für Chico wünschen wir uns liebevolle, aktive und sehr hundeerfahrene Menschen, die viel Zeit und Geduld haben. Seine neuen Besitzer sollten ein sicheres Auftreten haben und ihm durch klare Führung ermöglichen, sich wohlzufühlen und entspannt durchs Leben gehen zu können. Er braucht feste Regeln und Konsequenz – dann kann er hoffentlich endlich loslassen und fühlt sich nicht mehr gezwungen, die Verantwortung zu übernehmen. Zudem ist es wichtig, dass man seine Körpersprache richtig liest. Sein neues Zuhause sollte in einer ruhigen Gegend sein, da er in der Stadt überfordert wäre. Ideal wäre ein Haus mit Garten. Im Haushalt sollten keine Kinder leben.

Haben Sie Fragen oder Interesse an Chico? Dann melden Sie sich gern bei seinem Tierpflegeteam unter Telefon 030 76 888-212 oder füllen das untenstehende Formular aus. Wir freuen uns auf Ihre Anfrage!

Vermittlungsnummer22/4462
TierartHunde
Geschlechtmännlich
RasseWindhund-Jagdhund-Mix
Größegross
Geburtsdatum 10/2013
Im Tierheim seit 09.12.2022

Vielen Dank für die Patenschaft!

Alexandra Kaiser


Alexandra Kaiser hat die Patenschaft für Chico übernommen und unterstützt uns damit bei der täglichen Versorgung und Pflege.

Chico sucht weiterhin ein Zuhause!

Möchten Sie auch eine Patenschaft übernehmen?

Mehr erfahren

Anfrage abschicken


Chico (Hunde) Windhund-Jagdhund-Mix Vermittlungsnummer: 22/4462