Bruno

Bruno wurde bei uns abgegeben, da sich seine Vorbesitzerin mit ihm überfordert fühlte. Der hübsche Kerl ist grundsätzlich sehr menschenbezogen. Fremde Besucher*innen werden zwar erst mal verbellt, aber Bruno lässt sich bei richtigem Umgang (und wenn man ihn natürlich nicht bedrängt, sondern von selbst ankommen lässt) durchaus schnell überzeugen, freundlich zu sein. Es besteht die Möglichkeit, dass Bruno evtl. hier und da mal nach jemandem geschnappt hat, leider haben wir diesbezüglich nur vage Angaben und keine Möglichkeit einer Aufklärung. Nach unserer Einschätzung kann es sich eigentlich höchstens um unglückliche Situationen gehandelt haben, in denen Bruno sich von Menschen bedroht fühlte.

Bruno ist stubenrein, beherrscht die Grundkommandos und kann problemlos bis zu vier Stunden alleine bleiben. Er fährt auch gern im Auto mit. Andere Hunde mag Bruno zwar nicht, aber dafür schätzt er Katzen! 🙂 Der nette Rüde ist auch in gutem gesundheitlichem Zustand und noch sehr rüstig.

Wegen seiner unklaren Vorgeschichte geben wir Bruno nicht an Familien mit Kindern. Für ein Leben in der Stadt ist er grundsätzlich geeignet. Bruno wünscht sich ein Zuhause bei hundeerfahrenen Menschen, und wie oben erwähnt sollten bereits vorhandene freundliche (und an Hunde gewöhnte) Katzen kein Hindernis darstellen. 🙂

Bei Interesse melden Sie sich gerne bei seinen Tierpfleger*innen im Lassie-Haus unter Telefon 030 76888-220. Wir freuen uns auf Ihre Anfrage!

Vermittlungsnummer21/3260
TierartHunde
Geschlechtmännlich
RasseBoxer-Malinois-Mix
Größemittel
Geburtsdatum 11.02.2010
Im Tierheim seit 05.10.2021

Vielen Dank für die Patenschaft!

Ingo Forbriger


Ingo Forbriger hat die Patenschaft für Bruno übernommen und unterstützt uns damit bei der täglichen Versorgung und Pflege.

Bruno sucht weiterhin ein Zuhause!

Möchten Sie auch eine Patenschaft übernehmen?

Mehr erfahren

Anfrage abschicken


Bruno (Hunde) Boxer-Malinois-Mix Vermittlungsnummer: 21/3260
Wenn Sie sich für dieses Tier interessieren, können Sie uns eine Nachricht über das Kontaktformular zukommen lassen.
  • Bitte beantworten sie die nachfolgenden Fragen. Diese helfen uns dabei übermäßige Rückfragen zu vermeiden. Alle Fragen sind Pflichtfelder.
  • (insbesondere bei Hunden)
  • Bitte beschreiben Sie kurz ihr Zuhause. Wohnen Sie in einer Wohnung? Dann Geben Sie ggfs. die Etage an. Oder wohnen Sie vielleicht in einem Haus mit Garten?
  • Bitte wählen sie diese Checkbox aus.