Bonzo

Schäferhund-Senior Bonzo kam als Sicherstellung aufgrund von Beißvorfällen ins Tierheim. Er muss viele schlechte Erfahrungen gemacht haben, wegen derer er sich unsicher und ängstlich zeigt.

Bonzo beherrscht alle gängigen Grundkommandos und lässt sich problemlos an anderen Hunden vorbeiführen. Auch das Alleinbleiben bis zu fünf Stunden ist für ihn gut möglich.

Unser Bonzo braucht unbedingt sichere Führung und Geborgenheit bei einfühlsamen Menschen, die sich ihm mit viel Geduld und Zeit widmen können. Sie sollten auf jeden Fall Erfahrungen mit schwierigeren Hunden haben. Sein neues Körbchen sollte in einem ruhigen, kinderlosen Haushalt stehen. Er braucht ein Haus mit gesichertem, eingezäunten Grundstück.

Wenn Sie Bonzo kennenlernen wollen, erreichen Sie seine Tierpfleger*innen im Lassie-Haus unter Telefon 030 76 888 220.

Vermittlungsnummer20/1049
TierartHunde
Geschlechtmännlich
RasseSchäferhund
Größegross
Geburtsdatum 10.07.2012
Im Tierheim seit 24.04.2020

Vielen Dank für die Patenschaft!

Silvia Licht


Silvia Licht hat die Patenschaft für Bonzo übernommen und unterstützt uns damit bei der täglichen Versorgung und Pflege.

Bonzo sucht weiterhin ein Zuhause!

Möchten Sie auch eine Patenschaft übernehmen?

Mehr erfahren

Anfrage abschicken


Bonzo (Hunde) Schäferhund Vermittlungsnummer: 20/1049
Wenn Sie sich für dieses Tier interessieren, können Sie uns eine Nachricht über das Kontaktformular zukommen lassen.
  • Bitte beantworten sie die nachfolgenden Fragen. Diese helfen uns dabei übermäßige Rückfragen zu vermeiden. Alle Fragen sind Pflichtfelder.
  • (insbesondere bei Hunden)
  • Bitte beschreiben Sie kurz ihr Zuhause. Wohnen Sie in einer Wohnung? Dann Geben Sie ggfs. die Etage an. Oder wohnen Sie vielleicht in einem Haus mit Garten?
  • Bitte wählen sie diese Checkbox aus.
  • Dieses Feld dient zur Validierung und sollte nicht verändert werden.