Bonnie

Bonnie kam aus einer Sicherstellung ins Tierheim Berlin. Sie hat schon zugebissen und unterliegt deshalb einer Maulkorb- und Leinenpflicht. Derzeit ist sie bei uns in Verhaltenstherapie und macht sehr gute Fortschritte. Im Auto fährt sie auch gut mit.

Für Bonnie wünschen wir uns rasseerfahrene Menschen, die ihr ein tolles Zuhause und den nötigen Rückhalt geben möchten. Sie braucht jemanden, der ihr eine klare und souveräne Führung gibt und Grenzen aufzeigt. Kinder sollten nicht mit im Haushalt leben. Treppensteigen ist für Bonnie wegen Spondylose tabu. Fürs Kennenlernen planen Sie bitte mehrere Besuche bei uns ein.

Wenn Sie Interesse an unserer tollen Bonnie oder Fragen haben, melden Sie sich gern bei ihren Tierpfleger*innen per E-Mail an hunde-reha@tierschutz-berlin.de. Wir freuen uns auf Ihre Anfrage.

Vermittlungsnummer21/4166
TierartHunde
Geschlechtweiblich
RasseCane Corso
Größegross
Geburtsdatum 12/2014
Im Tierheim seit 21.12.2021

Vielen Dank für die Patenschaft!

Melissa Benzer


Melissa Benzer hat die Patenschaft für Bonnie übernommen und unterstützt uns damit bei der täglichen Versorgung und Pflege.

Bonnie sucht weiterhin ein Zuhause!

Möchten Sie auch eine Patenschaft übernehmen?

Mehr erfahren

Anfrage abschicken


Bonnie (Hunde) Cane Corso Vermittlungsnummer: 21/4166
Wenn Sie sich für dieses Tier interessieren, können Sie uns eine Nachricht über das Kontaktformular zukommen lassen.
  • Bitte beantworten sie die nachfolgenden Fragen. Diese helfen uns dabei übermäßige Rückfragen zu vermeiden. Alle Fragen sind Pflichtfelder.
  • (insbesondere bei Hunden)
  • Bitte beschreiben Sie kurz ihr Zuhause. Wohnen Sie in einer Wohnung? Dann Geben Sie ggfs. die Etage an. Oder wohnen Sie vielleicht in einem Haus mit Garten?
  • Bitte wählen sie diese Checkbox aus.