Blacky

Blacky kam zu uns zurück, weil sie sich mit der bereits vorhandenen Katze nicht verstanden und sich unsauber gezeigt hat. Die zarte Samtpfote ist leider in Bezug auf Artgenossen stark traumatisiert. Abgegeben wurde sie ursprünglich mit ihrem tauben Bruder Paul. Sehr anhänglich und gern im Mittelpunkt, hatte er absolut das Sagen und Blacky im Zusammenleben mit ihm leider wirklich nichts zu lachen. Bei Aufmerksamkeit vom Menschen, wenn sie ihm einfach im Weg war und auch beim Aufsuchen ihrer Toilette hagelte es Pfotenhiebe, sodass sie sich nicht mehr anders zu helfen wusste, als ihr Geschäft daneben zu verrichten..

Für Blacky suchen wir besonders einfühlsame, sehr katzenerfahrene Menschen, die ihr ein Plätzchen als Einzelprinzessin mit der Möglichkeit zum Freigang im eigenen Garten bieten können. Bei Vertrauen ist sie eine zuckersüße, sehr schmusebedürftige kleine Seele – wie ein Hund folgt sie ihrem Zweibeiner auf Schritt und Tritt und hört perfekt auf ihren Namen. Ein harmonisches Miteinander mit ihrem Menschen ist für sie das absolut Allerwichtigste.

Bei Stress neigt sie hin und wieder zu Kotunsauberkeit, das wird sich aber in einem ruhigen Umfeld hoffentlich geben. Außerdem hat sie ein sehr niedliches, allerdings auch relativ lautes Stimmchen, weil ihr Bruder – der übrigends auch noch ein Zuhause sucht – bedingt durch die Taubheit sehr erzähl- und schreifreudig ist und das hat wohl ein bisschen abgefärbt. Jedenfalls kann man prima mit ihr „quatschen“ – auch wenn man nicht weiß, was genau sie sagen möchte, sie nimmt sich immer Zeit, um einem zuzuhören und ihren Senf dazuzugeben. 😉

Blacky wünscht sich dringend Ruhe und Frieden, einen Ort zum Ankommen und liebe Zweibeiner ganz für sich allein. Wer kann ihr helfen? Wenden Sie sich bitte unter 030 / 76 888 262 an ihre Tierpfleger*innen im Schillowhaus 2.

Vermittlungsnummer20/1317
TierartKatzen
Geschlechtweiblich
RasseEKH
Größe
Geburtsdatum 09/2012
Im Tierheim seit 25.05.2020

Vielen Dank für die Patenschaft!

Andreas Goller


Andreas Goller hat die Patenschaft für Blacky übernommen und unterstützt uns damit bei der täglichen Versorgung und Pflege.

Blacky sucht weiterhin ein Zuhause!

Möchten Sie auch eine Patenschaft übernehmen?

Mehr erfahren

Anfrage abschicken


Blacky (Katzen) EKH Vermittlungsnummer: 20/1317
Wenn Sie sich für dieses Tier interessieren, können Sie uns eine Nachricht über das Kontaktformular zukommen lassen.
  • Bitte beantworten sie die nachfolgenden Fragen. Diese helfen uns dabei übermäßige Rückfragen zu vermeiden. Alle Fragen sind Pflichtfelder.
  • (insbesondere bei Hunden)
  • Bitte beschreiben Sie kurz ihr Zuhause. Wohnen Sie in einer Wohnung? Dann Geben Sie ggfs. die Etage an. Oder wohnen Sie vielleicht in einem Haus mit Garten?
  • Bitte wählen sie diese Checkbox aus.
  • Dieses Feld dient zur Validierung und sollte nicht verändert werden.