Balu

Balu wurde gefunden. Der wunderschöne Rüde im auffälligen Fuchspelz ist kein Anfängerhund sondern ein selbstbewusster Kerl, dessen Mitarbeit man sich mit einer ebenso souveränen Ausstrahlung verdienen muss. Hat man ihn auf seiner Seite, kann man sich aber keinen loyaleren Freund wünschen. Fremde Personen guckt er sich erstmal ganz genau an, deshalb sollten seine zukünftigen Menschen zum Kennenlernen auf jeden Fall mehrere Besuche im Tierheim einplanen. Er bleibt problemlos stundenweise alleine zu Hause, ist sehr lauffreudig und beherrscht einige Grundkommandos. Artgenossen gegenüber zeigt er sich freundlich-interessiert, auch innerhalb einer größeren Hundegruppe kann man wunderbar entspannt mit ihm spazieren gehen.

Aus dem ersten Vermittlungsversuch kam er leider vor kurzem zurück, weil er sich gegenüber fremden Menschen unausgeglichen verhalten hat. Balu einfach alles allleine machen zu lasse ist keine gute Option – natürlich gilt das auch für jeden anderen Hund, die Verantwortung tragen sollte immer der Mensch. Eine klare Führung ist für Balu unheimlich wichtig, sonst entscheidet er selbstständig und dann vielleicht auch nicht immer so, wie seine Leute es gerne hätten..

Stolz und unabhängig, wäre unser Balu ein toller Begleiter für hundeerfahrene Zweibeiner, die sich ihm nicht aufdrängen, sondern der Entwicklung einer guten Beziehung viel Zeit geben und sich eventuell auch Unterstützung bei einer geeigneten Hunde(halter)schule holen. Von seiner Vorgeschichte ist uns leider nicht viel bekannt, aber wir vermuten, das er einfach daran gewöhnt ist, ohne den Menschen auskommen zu müssen. Vielleicht hat er aber auch nur noch nicht den passenden Menschen gefunden. Viel Zeit für gemeinsame Aktivitäten an der frischen Luft sollte auf jeden Fall vorhanden sein. Für eine Familie mit Kindern ist er nicht geeignet.

Wie hoffen sehr, dass es für diesen tollen Hund diesmal klappt, ein Wanderpokal oder Tierheim-Langsitzer werden sollte er nicht. Er braucht wirklich unbedingt die passende Bezugsperson. Vielleicht sind Sie das? Wenden Sie sich gern an seine Tierpfleger*innen im Benji-Haus (Telefon 030 / 76 888 212).

 

Vermittlungsnummer20/2718
TierartHunde
Geschlechtmännlich
RasseSchäferhund-Mix
Größemittel
Geburtsdatum 06/2017
Im Tierheim seit 25.08.2020

Vielen Dank für die Patenschaft!

Janik Dostert


Janik Dostert hat die Patenschaft für Balu übernommen und unterstützt uns damit bei der täglichen Versorgung und Pflege.

Balu sucht weiterhin ein Zuhause!

Möchten Sie auch eine Patenschaft übernehmen?

Mehr erfahren

Anfrage abschicken


Balu (Hunde) Schäferhund-Mix Vermittlungsnummer: 20/2718
Wenn Sie sich für dieses Tier interessieren, können Sie uns eine Nachricht über das Kontaktformular zukommen lassen.
  • Bitte beantworten sie die nachfolgenden Fragen. Diese helfen uns dabei übermäßige Rückfragen zu vermeiden. Alle Fragen sind Pflichtfelder.
  • (insbesondere bei Hunden)
  • Bitte beschreiben Sie kurz ihr Zuhause. Wohnen Sie in einer Wohnung? Dann Geben Sie ggfs. die Etage an. Oder wohnen Sie vielleicht in einem Haus mit Garten?
  • Bitte wählen sie diese Checkbox aus.
  • Dieses Feld dient zur Validierung und sollte nicht verändert werden.