Ates

Ates kam ins Tierheim, weil seine Besitzer nicht mehr genug Zeit für ihn aufbringen konnten. Der große Kerl ist ein sehr lieber und menschenbezogener Rüde, der eine klare und faire Führung braucht. Hat er diese nicht, fängt er an, Dinge selbst zu entscheiden – aber nie zum Bösen. Menschen gegenüber ist er stets nett und sehr verkuschelt. Er läuft super bei Fuß und hat bei uns das Maulkorb-Tragen kennengelernt. Die Grundkommandos kann er und lässt sich problemlos an anderen Hunden vorbeiführen. Ob er andere Hunde wirklich mag, entscheidet bei ihm die Sympathie – aber eine grundlegende Abneigung hat er nicht. Das Mitfahren im Auto kennt er auch.

Für Ates wünschen wir uns ein Zuhause  bei tollen, hundeerfahrenen Menschen, die ihm ein Haus mit eingezäuntem Garten bieten können. Im Haushalt lebende Kinder sollten mindestens 14 Jahre alt sein. Ein Haus am Stadtrand kommt für Ates ebenso in Frage wie ein Haus auf dem Land.

Wenn Sie unseren Ates kennenlernen möchten oder Fragen haben, melden Sie sich gern unter Telefon 030 76 888-220 bei seinen Tierpfleger*innen im Lassie-Haus.

 

Vermittlungsnummer21/1541
TierartHunde
Geschlechtmännlich
RasseBerner-Sennenschäferhund
Größegross
Geburtsdatum 02.05.2015
Im Tierheim seit 16.06.2021

Ates sucht noch einen Paten!


Übernehmen Sie die Patenschaft für Ates und unterstützten uns damit bei der täglichen Versorgung und Pflege von Ates.

Jetzt Pate werden

Anfrage abschicken


Ates (Hunde) Berner-Sennenschäferhund Vermittlungsnummer: 21/1541
Wenn Sie sich für dieses Tier interessieren, können Sie uns eine Nachricht über das Kontaktformular zukommen lassen.
  • Bitte beantworten sie die nachfolgenden Fragen. Diese helfen uns dabei übermäßige Rückfragen zu vermeiden. Alle Fragen sind Pflichtfelder.
  • (insbesondere bei Hunden)
  • Bitte beschreiben Sie kurz ihr Zuhause. Wohnen Sie in einer Wohnung? Dann Geben Sie ggfs. die Etage an. Oder wohnen Sie vielleicht in einem Haus mit Garten?
  • Bitte wählen sie diese Checkbox aus.