Aslan

Aslan kam mit Schwesterchen Melek als Sicherstellung aufgrund eines schweren Bissvorfalls mit einem Artgenossen zu uns, bei dem der andere beteiligte Hund tragischerweise getötet wurde. Wir möchten sie nun gerne einzeln vermitteln.

Aslans neue Zweibeiner sollten unbedingt Rasseerfahrung besitzen und sich mit schwierigen Hunden auskennen. Sind Artgenossen in Sichtweite, ist vonseiten der Hundeführer absolute Vorsicht angesagt. Seine neuen Besitzer finden aber in ihm einen Kuschelbären und sehr loyalen sowie wachsamen Begleiter. Ein ruhiger Haushalt in ländlicher Lage ohne Kinder und ohne andere Hunde wäre ideal. Da er sich am liebsten draußen aufhält, wird Aslan nur an ein Zuhause mit einem großen, gut gesicherten Grundstück vermittelt.

Möchten Sie Aslan kennenlernen? Seine Tierpfleger*innen erreichen Sie unter der Telefonnummer 030 76 888-203.

Vermittlungsnummer2020/536
TierartHunde
Geschlechtmännlich
RasseKangal
Größegross
Geburtsdatum 06/2017
Im Tierheim seit 18.02.2020

Vielen Dank für die Patenschaft!

Jennifer Krüger


Jennifer Krüger hat die Patenschaft für Aslan übernommen und unterstützt uns damit bei der täglichen Versorgung und Pflege.

Aslan sucht weiterhin ein Zuhause!

Möchten Sie auch eine Patenschaft übernehmen?

Mehr erfahren

Anfrage abschicken


Aslan (Hunde) Kangal Vermittlungsnummer: 2020/536
Wenn Sie sich für dieses Tier interessieren, können Sie uns eine Nachricht über das Kontaktformular zukommen lassen.
  • Bitte beantworten sie die nachfolgenden Fragen. Diese helfen uns dabei übermäßige Rückfragen zu vermeiden. Alle Fragen sind Pflichtfelder.
  • (insbesondere bei Hunden)
  • Bitte beschreiben Sie kurz ihr Zuhause. Wohnen Sie in einer Wohnung? Dann Geben Sie ggfs. die Etage an. Oder wohnen Sie vielleicht in einem Haus mit Garten?
  • Bitte wählen sie diese Checkbox aus.
  • Dieses Feld dient zur Validierung und sollte nicht verändert werden.