Apollo

Apollo wurde bei uns abgegeben, weil er verstärkt andere Hunde angepöbelt hat.  Bei uns präsentiert sich die Grauschnute anfangs etwas misstrauisch, ist nach einer Kennenlernphase dem Menschen gegenüber jedoch sehr freundlich gestimmt. Dementsprechend sollten Interessenten entsprechend Geduld und Zeit für Apollo mitbringen, damit er Vertrauen fassen kann. Sobald das Eis gebrochen ist, wird der hübsche Kerl sehr kuschelbedürftig und anhänglich.

Andere Hunde mag Apollo leider nach wie vor nicht. Daher suchen wir für ihn hundeerfahrene Menschen, die in in einer ruhigeren Gegend wohnen. Im Haushalt lebende Kinder sollten schon im jugendlichen Alter sein. Apollo möchte gern Einzelprinz sein. Aufgrund seiner Spondylose und Kniearthrose darf Apollo keine Treppen steigen. In unserer Tierheim-Praxis wird er auf diese Erkrankungen lebenslang kostenlos behandelt.

Möchten Sie Apollo ein schönes Zuhause geben oder haben Fragen? Melden Sie sich gern bei seinen Tierpfleger*innen im Struppi-Haus unter Telefon 030 76888-156. Wir freuen uns auf Ihre Anfrage!

Vermittlungsnummer21/2361
TierartHunde
Geschlechtmännlich
RasseStaffordshire-Mix
Größemittel
Geburtsdatum 02/2011
Im Tierheim seit 13.08.2021

Vielen Dank für die Patenschaft!

Christin Bahla


Christin Bahla hat die Patenschaft für Apollo übernommen und unterstützt uns damit bei der täglichen Versorgung und Pflege.

Apollo sucht weiterhin ein Zuhause!

Möchten Sie auch eine Patenschaft übernehmen?

Mehr erfahren

Anfrage abschicken


Apollo (Hunde) Staffordshire-Mix Vermittlungsnummer: 21/2361