Angelique, Schneeweißchen & Rosenrot

Dieses Tier befindet sich gerade auf einer externen Pflegestelle und nicht im Tierheim Berlin.

Eine kleine Notiz am Rande: Manchmal bekommen Tiere Namen und eigentlich weiß keiner, warum – es passiert einfach so. 😉 Schneeweißchen ist nicht weiß, Rosenrot ist nicht rot, keiner von beiden ist weiblich – im Gegenteil, es handelt sich hier um zwei schwarze Kater. Sie hießen bei uns eigentlich Reto und Ergo, ihre getigerte Schwester bekam den Namen Biene. Alle drei wurden freilebend geboren und haben das große Glück, statt im Tierheim auf einer privaten Pflegestelle aufwachsen zu dürfen. Und ihre Pflegemutti gab ihnen eben neue Namen, unter denen wir sie Ihnen nun hier vorstellen.

Anfangs war das Trio herkunftsgemäß ziemlich schüchtern, mittlerweile sind alle drei zutrauliche und schnurrende Fellnasen mit wundervollen Persönlichkeiten geworden. Sie sind nun bereit für ein neues Zuhause.

Scheeweißchen und Rosenrot sind zwei schwarze Katerchen, die kaum zu unterscheiden sind – allerdings haben sie sehr unterschiedliche Charaktere. Angelique versteht sich mit ihren Brüdern hervorragend. Die drei sind ein absolutes Dream Team: Sie spielen gern miteinander, putzen sich gegenseitig, schlafen zusammen mit im Menschenbett und kommentieren sämtliche Tätigkeiten unablässig mit sehr niedlichen Geräuschen. Diese reichen vom Miauen bis hin zu Gurren, Schnurren und Piepsen. Schneeweißchen ist der Gesprächigste von den dreien.

Rosenrot war am Anfang sehr ängstlich. Er hat aber schon sehr gute Fortschritte gemacht und lässt sich jetzt anfassen und streicheln. Er ist nicht ganz so keck wie die anderen und im Vergleich etwas ruhiger. Während Schneeweißchen lautstark sein Essen einfordert, hält Rosenrot sich lieber im Hintergrund und wartet ab. Spätestens an der Futterschale endet allerdings diese höfliche Zurückhaltung. Rosenrot hat außerdem die entzückende Eigenschaft, öfter mal die Zunge ein bisschen zu zeigen und aus heiterem Himmel aus einem Versteck heraus zu schnurren. Deshalb weiß man immer, wo er ist.

Schneeweißchen ist von den drei Geschwistern der zutraulichste. Er lässt sich streicheln, hochheben, springt auf Tische und Stühle und wenn er etwas will, kommt er an und miaut eindrucksvoll. Er lässt sich gern am Bauch kraulen und in letzter Zeit genießt er es auch, auf den Arm genommen zu werden (aber bitte nur, wenn ihm danach ist! 😉 Er ist ein bisschen schmaler als Rosenrot und hat ein paar weiße Haare im Fell.

Angelique ist ein echtes Mädchen. Sie ist außerordentlich neugierig und immer am Start, wenn etwas passiert. Jemand schnurrt? Angelique ist da. Es wird gebastelt? Angelique will zuschauen. Wenn man sie dann aber streicheln will, ist sie skeptisch und läuft in ihrer unvergleichlich und niedlichen Art ein paar Schritte rückwärts. Wenn sie allerdings entspannt auf der Heizung liegt, kann auch sie die Streicheleinheiten genießen. Angelique spielt übrigens sehr gern mit den Schwänzchen ihrer Brüder. Darüber vergisst sie manchmal sogar, die Futterschale zu leeren, die gerade bereitgestellt wurde.

Dieses wunderbare Geschwistergespann möchte unbedingt zusammenbleiben. Das muntere Trio wünscht sich eine Familie mit einer geräumigen, katzengerecht ausgestatteten Wohnung mit vielen Spiel-, Kletter- und Versteckmöglichkeiten. Ein evtl. vorhandener Balkon muss katzensicher gemacht werden. Die spätere Möglichkeit zum Freigang wäre natürlich toll, ist aber bei entsprechender Wohnungsgröße und -einrichtung absolut kein Muss.

Bei Interesse senden Sie bitte unter Schilderung Ihrer Lebensumstände eine E-Mail z. Hd. Martina Winkler an praxis@tierschutz-berlin.de.

Wir freuen uns auf Ihre Anfrage!

Vermittlungsnummer3916/20, 3917/20, 4119/20
TierartKatzen
Geschlechtmännlich & weiblich
RasseEKH
Größe
Geburtsdatum geb. ca. 22.9.20
Im Tierheim seit 25.11.2020

Angelique, Schneeweißchen & Rosenrot sucht noch einen Paten!


Übernehmen Sie die Patenschaft für Angelique, Schneeweißchen & Rosenrot und unterstützten uns damit bei der täglichen Versorgung und Pflege von Angelique, Schneeweißchen & Rosenrot.

Jetzt Pate werden

Anfrage abschicken


Angelique, Schneeweißchen & Rosenrot (Katzen) EKH Vermittlungsnummer: 3916/20, 3917/20, 4119/20
Wenn Sie sich für dieses Tier interessieren, können Sie uns eine Nachricht über das Kontaktformular zukommen lassen.
  • Bitte beantworten sie die nachfolgenden Fragen. Diese helfen uns dabei übermäßige Rückfragen zu vermeiden. Alle Fragen sind Pflichtfelder.
  • (insbesondere bei Hunden)
  • Bitte beschreiben Sie kurz ihr Zuhause. Wohnen Sie in einer Wohnung? Dann Geben Sie ggfs. die Etage an. Oder wohnen Sie vielleicht in einem Haus mit Garten?
  • Bitte wählen sie diese Checkbox aus.