Alma

Alma ist eine noch junge ängstliche Hündin, die sehr personenbezogen ist. Sie war schon vermittelt, kam aber leider zurück, weil sie gebissen hat. Sie kam wohl ursprünglich aus dem Ausland – wir sind nicht sicher, was sie dort erlebt hat.

Für Alma suchen wir Menschen, die Erfahrung mit schwierigeren Hunden haben und ihr ein Zuhause in einer ruhigen Umgebung schenken können. Im Haushalt sollten maximal zwei Personen und keine Kinder leben. Ihre neuen Besitzer müssen Alma eine gute Routine geben, an der sie sich orientieren kann. Ob sie sich als Zweithund eignet, müsste man mit einem passenden Ersthund ausprobieren.

Fremden Menschen gegenüber ist Alma generell sehr skeptisch, sie beherrscht aber die Grundkommandos und fährt gern im Auto mit. Bei der Vermittlung begleitet Sie unsere Hundetrainerin und berät Sie gern.

Wenn Sie unsere Alma kennenlernen möchten, melden Sie sich bei Interesse oder Fragen gern bei uns unter tiervermittlung@tierschutz-berlin.de oder füllen Sie das untenstehende Formular aus. Bitte planen Sie zum Kennenlernen mehrere Besuche bei uns ein. Wir freuen uns auf Ihre Anfrage.

Vermittlungsnummer22/4131
TierartHunde
Geschlechtweiblich
RassePodenco-Mix
Größemittel
Geburtsdatum ca. 08/2020
Im Tierheim seit 05.08.2022

Vielen Dank für die Patenschaft!

Marita Janssen


Marita Janssen hat die Patenschaft für Alma übernommen und unterstützt uns damit bei der täglichen Versorgung und Pflege.

Alma sucht weiterhin ein Zuhause!

Möchten Sie auch eine Patenschaft übernehmen?

Mehr erfahren

Anfrage abschicken


Alma (Hunde) Podenco-Mix Vermittlungsnummer: 22/4131