Akela

Der bildschöne Akela ist noch sehr jung, allerdings jetzt schon rassetypisch sehr eigenständig und selbstbewusst – den edlen Anführernamen trägt er also zurecht. Er ist freundlich zum Menschen, tendiert aber immer mehr dazu, zwischen Bezugspersonen und Fremden deutlich zu unterscheiden. Das Bedürfnis, sein Territorium zu bewachen, zeigt er deutlich und möchte auf jeden Fall in ein Zuhause ziehen, wo er sein Aufpassertalent auch zeigen kann. Entspannt alleine zu bleiben fällt ihm bisher noch schwer, hier benötigt er also noch ein wenig Unterstützung. Außerdem ist er noch nicht stubenrein.

Akela sucht ein Zuhause bei souveränen Menschen, die bereits Erfahrung mit Herdenschutzhunden haben. Für ein Leben in der Stadt eignet er sich absolut nicht, sondern wünscht sich ein großes, sicher eingezäuntes Grundstück in ländlicher Umgebung. Gerne würde er sich seine Arbeitsschichten mit einer netten Hündin teilen.

Wenn Sie Akela das passende Umfeld bieten können, wenden Sie sich bitte unter 030 / 76 888 204 an seine Tierpfleger.

Vermittlungsnummer20/147
TierartHunde
Geschlechtmännlich
RasseKangal
Größegross
Geburtsdatum 08/2019
Im Tierheim seit 15.01.2020

Akela sucht noch einen Paten!


Übernehmen Sie die Patenschaft für Akela und unterstützten uns damit bei der täglichen Versorgung und Pflege von Akela.

Jetzt Pate werden

Anfrage abschicken


Akela (Hunde) Kangal Vermittlungsnummer: 20/147
Wenn Sie sich für dieses Tier interessieren, können Sie uns eine Nachricht über das Kontaktformular zukommen lassen.
  • Bitte beantworten sie die nachfolgenden Fragen. Diese helfen uns dabei übermäßige Rückfragen zu vermeiden. Alle Fragen sind Pflichtfelder.
  • (insbesondere bei Hunden)
  • Bitte beschreiben Sie kurz ihr Zuhause. Wohnen Sie in einer Wohnung? Dann Geben Sie ggfs. die Etage an. Oder wohnen Sie vielleicht in einem Haus mit Garten?
  • Bitte wählen sie diese Checkbox aus.
  • Dieses Feld dient zur Validierung und sollte nicht verändert werden.