Der Tierschutzverein für Berlin e.V. (TVB) gibt die Kooperation mit dem Berliner Fenster bekannt. Das Berliner Fenster ist ein durch die mc R&D GmbH betriebenes Fahrgastfernsehen in den Berliner U-Bahnen. Über ein Monitorsystem werden Nachrichten, Veranstaltungshinweise und Werbung gezeigt.

Die Kooperation läuft zunächst ein Jahr. Der TVB bekommt über die Zusammenarbeit die Möglichkeit, 15 Wochen lang über das Jahr verteilt kostenfrei seine Arbeit vorzustellen und Veranstaltungen zu bewerben. So wird seit heute  in allen U-Bahnen der Veranstaltungshinweis zum kommenden Weihnachtsfest der Tiere am Sonntag, 11. Dezember 2022, im Tierheim Berlin gezeigt.

„Wir freuen uns sehr über die Zusammenarbeit mit dem Berliner Fenster – es ist eine tolle Möglichkeit, Aspekte unserer wichtigen Tierschutzarbeit öffentlichkeitswirksam zu präsentieren“, sagt Ute Reinhardt, Pressesprecherin des TVB. „Unser herzlicher Dank geht an die mc R&D GmbH.“