Die Tore des Tierheims sind endlich wieder für alle geöffnet!
Die Corona-Bestimmungen erlauben es uns, pro Beratungstag bis zu 300 angemeldete Personen mit kostenlosen Tickets einzulassen. Aktuell können Besucher*innen jeden Freitag und Samstag von 13 bis 16 Uhr das Tierheimgelände mit seinen zahlreichen Außenbereichen erkunden. Die Innenbereiche der Tierhäuser sind aus Hygieneschutzgründen nur teilweise bzw. für eine begrenzte Personenzahl geöffnet. Wer möchte, kann sich von unserem Pflegeteam bezüglich einer künftigen Tieradoption beraten lassen, Tiervermittlungen laufen generell weiterhin über persönlich mit den Vermittlungshäusern vereinbarte Termine. Unser Infopoint gegenüber dem Haupteingang steht Ihnen als Anlaufstellen für allgemeine Fragen zur Verfügung.

Anmelden können Sie sich nachfolgend über Eventbrite, direkt vor Ort über Ihr Smartphone via QR-Code oder notfalls auch telefonisch unter 030 76888-101.

+++Wichtiger Hinweis+++
Vor Ort gilt die 2G-Regel für alle Besucher*innen ab 18 Jahren; Zutritt nur für vollständig geimpfte bzw. unter sechs Monaten genesene Personen. Für Kinder und Jugendliche zwischen 7 und 17 Jahren gilt die 3G-Regelung, neben den oben genannten Optionen akzeptieren wir auch einen negativen amtlichen Schnell- oder PCR-Test, der nicht älter sein darf als 24 Stunden – zur Not reicht auch die Vorlage eines Schülerausweises. Kinder unter 6 Jahren sind von allen Regelungen ausgenommen.

 

Wir freuen uns auf Ihren Besuch!

Auch unsere beliebte Bücherstube ist wieder offen! Sie können jeden Samstag zwischen 11 und 15 Uhr nach Herzenslust bei uns stöbern – Schnäppchen garantiert! In der Bücherstube selbst darf sich wegen der beengten Verhältnisse jeweils nur ein/e Kund*in aufhalten, bei gutem Wetter können Sie es sich aber zum Probelesen gern im Garten des Tierheim-Cafés gemütlich machen. Der Innenbereich des Cafés dient nach einem Wasserschaden im Bugs Bunny-Haus momentan immer noch als Notunterkunft für unsere Kleintiere und muss deshalb bis auf Weiteres leider geschlossen bleiben.