Am 10. Mai ist Muttertag. Und auch er in diesem Jahr für viele von uns sicher anders aussehen wird als sonst, darf ein schönes Geschenk natürlich nicht fehlen. Wenn Sie bisher noch nicht fündig geworden sind, haben wir einen tierisch guten Geschenktipp!

Wie wäre es zum Beispiel mit einer Gemeinschaftspatenschaft als Geschenk? Darüber freuen sich tierliebe Mamis, und gleichzeitig können Sie mit diesem Präsent etwas Gutes tun. Denn es kommt den Tieren im Tierheim Berlin zugute und hilft uns bei ihrer Versorgung. Ein ganz besonderes Geschenk – gerade jetzt in dieser für uns alle schwierigen Zeit.

Wenn Sie zu diesem schönen Anlass also Tierliebe verschenken möchten, laden Sie sich hier das Formular herunter und senden es ausgefüllt per E-Mail an dana.mueller@tierschutz-berlin.de. Schon ab zehn Euro im Monat ist eine Gemeinschaftspatenschaft möglich.

Wichtige Information: Alle Anträge für Gemeinschaftspatenschaften, die bis zum 4. Mai bei uns eingehen, werden schnellstmöglich bearbeitet, damit die Urkunde noch rechtzeitig per Post* versandt werden kann und bis zum Muttertag im Briefkasten (Ihrer Mutter) liegt.

Wir wünschen Ihnen viel Spaß beim Schenken und Unterstützen unserer Tierheim-Schützlinge.
Passen Sie auf sich und Ihre Lieben auf und bleiben Sie gesund!

 

*Aufgrund der aktuellen Corona-Auswirkungen und den damit verbundenen Maßnahmen kann es zu Verzögerungen bei der Zustellung kommen. Auf mögliche Verspätungen durch die Post haben wir leider keinen Einfluss. Hierfür bitten wir um Verständnis.