Wir zeigen Ihnen, wie Sie schnell und einfach einen Schnüffelteppich für Ihren Liebling basteln können. Sie bieten eine tolle Abwechslung für Ihren Vierbeiner – egal ob Hund oder Katze. Denn Suchspiele fördern die Nasenarbeit und Konzentration und sind prima gegen Langeweile. Das Beste: Die meisten Dinge, die Sie dafür brauchen, haben Sie vielleicht sogar schon zu Hause. Sie sparen also Geld und müssen nicht extra teure neue Spielzeuge kaufen, bei denen sowieso oft der Verpackungskarton das Interessanteste ist.

Sie brauchen:
– 1 Badewannen- oder Waschbecken-Rutschmatte
– 1 bis 2 dünne Kuscheldecken (ohne hohen Flor) – gern mehrfarbig
– 1 Stift
– 1 Schere
– 1 Cuttermesser
und später natürlich die Lieblingsleckerchen

Und so geht’s:
1. Die Decken in Streifen schneiden, jeweils ca. 3 x 25 cm
2. Auf der Rutschmatte alle 1-2 cm eine Markierung zum Einfädeln der Fließstreifen setzen
3. Sollten keine Schlitze auf der Rutschmatte vorhanden sein, an den Markierungen mit dem Cuttermesser kleine Schlitze einritzen.
4. Die Stoffstreifen durch jeweils zwei Schlitze einziehen und fest auf der Vorderseite zusammenknoten. Je enger Sie die Streifen setzen, desto höher wird der Schwierigkeitsgrad für den Vierbeiner.
6. Nun die Leckerlis unter und zwischen den Streifen im Teppich verstecken. Jetzt können Sie Ihren Liebling danach suchen lassen.

 

Unsere Tierschutzjugend bastelt immer wieder Beschäftigungsspielzeuge für die Tierheim-Schützlinge. Hier zeigen wir Ihnen, wie Sie ganz einfach Katzenminzebälle für Ihren Stubentiger basteln können. Diese bieten eine schöne Abwechslung für Ihre Katze und befriedigen den Jagdtrieb. Wer seiner Katze eine besondere Freude machen möchte, packt in die Bälle ein wenig getrocknete Katzenminze, denn den Duft dieser Pflanzen lieben viele Katzen.

Sie brauchen:
– Stoffreste
– Backpapier oder anderes Papier, was knistert
– Schere
– Schnur

Und so geht’s:
1. Stoff zuschneiden (rund, Durchmesser mind. 17cm)
2. Etwas Backpapier zu einer Kugel zusammenknüllen, die Kugel in die Mitte des Stoffkreises legen und getrocknete Katzenminze darauf verteilen
3. Den Stoff um die Kugel nach oben zusammennehmen und mit der Schnur fest umwickeln, dann einen festen Knoten machen
4. Schnell sind einige Bälle fertig