An die Stifte, fertig, los – wer malt Berlins schönstes Tierheimbild?

Liebe Kinder,
unser Tierheim Berlin muss zwar gerade für die großen und kleinen Besucher geschlossen bleiben, aber wir möchten zusammen mit Euch einen tierischen Malwettbewerb starten. Viele unserer Tierheimschützlinge warten auch jetzt auf ein schönes neues Zuhause. Da sind zum Beispiel die zwei hübschen Wellensittiche Susi und Strolch, die Kaninchendame Luna mit ihren Hängeohren, die auch noch einen Kumpel sucht, der zauberhafte Hund Chico und die Katzenomi Larissa.
Nehmt teil und malt uns ein Bild von den Tierheimschützlingen,

Den gesamten Beitrag lesen…

„Kinder lesen Katzen vor“ zieht ins Kinderzimmer – Schreiben und Vorlesen für unsere Tierheim-Samtpfoten

Liebe Kinder,
Ihr habt bestimmt schon von unserem schönen Projekt „Kinder lesen Katzen vor“ im Tierheim Berlin gehört. Das kann aber leider derzeit nicht im Tierheim stattfinden. Die Katzen sind schon ganz traurig und verstehen die Situation gar nicht. Nun seid Ihr gefragt, denn Ihr könnt unseren Stubentigern helfen und das ist gar nicht so schwer. Mit ein bisschen Technik und Kreativität zieht unser Projekt einfach zu Euch ins Kinderzimmer. Bittet auch Eure Eltern um Hilfe bei der technischen Umsetzung.

Den gesamten Beitrag lesen…

So basteln Sie Beschäftigungsspielzeug für Ihren Liebling

Wir zeigen Ihnen, wie Sie schnell und einfach einen Schnüffelteppich für Ihren Liebling basteln können. Sie bieten eine tolle Abwechslung für Ihren Vierbeiner – egal ob Hund oder Katze. Denn Suchspiele fördern die Nasenarbeit und Konzentration und sind prima gegen Langeweile. Das Beste: Die meisten Dinge, die Sie dafür brauchen, haben Sie vielleicht sogar schon zu Hause. Sie sparen also Geld und müssen nicht extra teure neue Spielzeuge kaufen, bei denen sowieso oft der Verpackungskarton das Interessanteste ist.

Den gesamten Beitrag lesen…

Corona-Krise trifft auch das Tierheim Berlin

In Zeiten von Corona steht auch das Tierheim Berlin vor großen Herausforderungen. Zur Sicherheit der Tierpfleger*innen musste es bereits vergangene Woche für den Besucherverkehr schließen, um die Versorgung seiner mehr als 1.300 Tiere weiterhin zu gewährleisten. Tiervermittlungen sind nur noch mit Termin möglich und gehen stark zurück. Zudem muss der Tierschutzverein für Berlin (TVB) mit einem Einbruch des Spendenaufkommens rechnen, aus dem sich der Tierheim-Betrieb fast ausschließlich finanziert.

Engpässe stehen unter anderem bevor,

Den gesamten Beitrag lesen…

Wegen Corona-Pandemie: Tierheim Berlin bleibt für Besucher geschlossen

Aufgrund der sich verschärfenden Corona-Krise schließt das Tierheim Berlin ab sofort bis auf Weiteres für den Besucherverkehr. Tiervermittlungen sind auf Anfrage weiterhin möglich.
Hierzu können sich Interessenten täglich von 13 bis 16 Uhr direkt an die Tierhäuser wenden.

Telefon Hundehäuser:
Struppi-Haus: 030 76888-156
Benji-Haus: 030 76888-212
Lassie-Haus: 030 76888-220
Idefix-Haus: 030 76888-173
Reha- und Trainingszentrum: 030 76888-204, -207

Telefon Katzenhäuser:
Garfield-Haus: 030 76888-236,

Den gesamten Beitrag lesen…

Feiertag am 8. März 2020

Aufgrund des Feiertages am

Sonntag, den 8. März 2020

bleibt das Tierheim Berlin geschlossen und es gelten folgende Regelungen:

Tierheim: geschlossen

Tierarztpraxis: nur Notsprechstunde 10 – 12 Uhr

Tiersammelstelle: 8 – 12 Uhr

Wir wünschen allen Tierfreunden einen schönen Feiertag.

Den gesamten Beitrag lesen…

Ein Stück Tierheim zurück im Südwesten

Außenstelle des Tierheims in Lichterfelde feiert ersten Geburtstag

Am 23. Februar feiert das Tierheim Berlin einen besonderen Geburtstag: Die neue Außenstelle, der Tierheim-Treff Südwest in Lichterfelde, wird ein Jahr alt. Der Tierheim-Treff ist eine Begegnungsstätte für Tierfreunde, ein Zentrum für Austausch und Infos rund ums Tierheim Berlin sowie Arbeit und Projekte des Tierschutzvereins für Berlin (TVB). Er ist an jedem 1. und 3. Samstag im Monat von 13 bis 16 Uhr geöffnet,

Den gesamten Beitrag lesen…

S-Bahn Berlin
Wichtiger Hinweis: Erhebliche Einschränkungen bei der S-Bahn

Wir möchten alle Besucher*innen, ehrenamtlichen Helfer*innen und Unterstützer*innen auf die gegenwärtigen Einschränkungen bei der S-Bahn hinweisen. In der Ferienwoche vom 3. Februar bis 10. Februar gibt es ausgedehnte Sperrungen und Schienenersatzverkehr, was sich auch auf die Erreichbarkeit des Tierheims Berlin mit den Öffentlichen auswirken könnte. Betroffen sind unter anderem auch die Linie S7 (nach Ahrensfelde) und S75 (nach Wartenberg).

Ab 3. Februar sind die Linien S7 zwischen Lichtenberg und Springpfuhl und S75 zwischen Warschauer Straße und Springpfuhl unterbrochen.

Den gesamten Beitrag lesen…

Silvesterknaller sind Tierquälerei

Tierschutzverein zieht Bilanz und fordert weitgehendes Verbot von Böllern

Alle Jahre wieder bedeutet die Silvesternacht den Ausnahmezustand für zahllose Hunde- und Katzenbesitzer und ihre durch Böller traumatisierten Vierbeiner. Rund um Neujahr wurden unter anderem sechs völlig verängstigte, umherirrende Hunde aufgegriffen und ins Tierheim gebracht.

Eine Husky-Hündin wurde am 31. Dezember in Charlottenburg eingefangen und der Polizei übergeben. Ein grau getigerter Kater, der sich in ein Treppenhaus geflüchtet hatte, fiel in Lichtenberg aufmerksamen Bewohnern auf.

Den gesamten Beitrag lesen…